Logo

Entdecken

Wein- & Sektstadt

Als Weinbaugemeinde mit mehr als 200 ha Weinbau gehört Hochheim zu den großen Weinproduzenten im Rheingau. Von der Rebfläche entfallen ca. 80 % auf Rieslingreben, 15 % Spätburgunder und 5 % Kerner, Müller-Thurgau u.a.

Sehenswürdigkeiten

In Hochheim am Main gibt es einiges zu entdecken. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie wissenswertes über die historische Altstadt, oder auch über das Wahrzeichen der Stadt. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise. Viel Freude dabei!

Museen

Gleich drei Museen empfangen Sie in Hochheim: Die Hochheimer Kustsammlung überrascht mit einem "who is who" der Kunst des 20. Jahrhunderts, das Hochheimer Weinbaumuseum berichtet von der Wein- und Sektherstellung gestern wie heute und das Otto-Schwabe-Heimatmuseum vermittelt die Geschichte unserer Stadt.

Gruppe bei einer Stadtführung

Stadtführungen

Mit den verschiedenen Angeboten der Hochheimer Stadtführer lässt sich Hochheim am Main sehr gut entdecken. Die ca. 1 ½ bis 2 -stündigen Führungen vermitteln interessante und geschichtsträchtige Details über die Stadt und deren Geschichte. Die Kosten pro Gruppe betragen bei 15 bis 20 Personen 40 €.

Von April bis Oktober findet an jedem 1. Sonntag im Monat ein Stadtrundgang für jedermann ohne vorherige Anmeldung statt. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr am Daubhäuschen, Mainzer Straße gegenüber der Hummelvilla.  Die Kosten hierfür betragen pro Person 5,00 €.

Weitere Informationen unter www.hochheimer-stadtfuehrer.de

Wandern & Radwandern

Hochheim am Main lässt sich auf vielerlei Art entdecken. Ob mit dem Rad, per Pedes, allein oder in einer Gruppe, wir zeigen Ihnen einige lohnenswerte Aktivitätsmöglichkeiten mit Erholungswert auf.